EV SSL
  • Lieferung in 48h nach Vereinigte Staaten
  • Versand in alle Europe
  • Bestpreisgarantie
  • Brandneue Handys
  • 2 Jahre Garantie

bq

Im Jahr 2013 vermarktet BQ sein erstes Smartphone namens Aquaris 4.5, ein Mittelklasse-Terminal mit 4,5-Zoll-Bildschirm, Dual-SIM-, 8-Megapixel-Rückfahrkamera und einem vorderen VGA, 4 GB internen Speicher, 1 GB RAM, A ARM Dual Core Cortex A9 Prozessor bis 1 GHz. Ebenfalls 2013 vermarktet BQ das Aquaris 5.0, ein Terminal mit 5-Zoll-Bildschirm, Dual-SIM, 8-Megapixel-Rückfahrkamera und VGA-Front sowie 1 GB RAM-Speicher. Es enthält auch 16 GB internen Speicher, einen Quad Core Cortex A7-Prozessor bis zu 1,2 GHz und eine Android 4.2 Jelly Bean-Version. Im selben Jahr veröffentlichten sie die Aquaris 5 HD mit 5-Zoll-Bildschirm und HD-Auflösung 720x1280, Dual-SIM-, 8-Megapixel-Rückfahrkamera und einer Front von 1,2 Megapixeln, 16 GB internen Speicher und 1 GB RAM, Quad-Core-Prozessor Cortex A7 bis 1,2 GHz; Und das Flaggschiff von Aquaris 5.7, mit 5,7-Zoll-Display und 1929x1080.7 Dual-SIM-Auflösung, 13-Megapixel-Rückfahrkamera und 5-Megapixel-Front, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher, mit einem Quad Core Cortex A7 bis 1,5 GHz, 2 GB RAM. Dieses Gerät enthält eine Lithium-Ionen-Batterie mit 4000 mAh. Im Juni 2015 brachte das Unternehmen seine neue Aquaris M-Serie auf den Markt, integriert in die Modelle M4.5, M5 und M5.5. Während der erste von ihnen einen MediaTek-Prozessor unterstützte, rückten die beiden anderen in der Zeile, die durch das letzte Terminal der vorherigen Reihe markiert war, und wetteten durch den SoC des amerikanischen Qualcomm. Alle neuen Geräte zeigen standardmäßig die Android 5.0 Lollipop-Version.

BQ handys und smartphones Für RSS Feed anmelden

Produkte 1 bis 24 von insgesamt 57

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
TOP